Schlechtere Bildqualität im UMTS-Netz?

In einem Artikel auf ZDNet.de vom 14.10.2009, in dem es um gefälschte Webinhalte bei deutschen Providern im UMTS-Netz geht, habe ich meinen Homepages über das UMTS-Netz von T-Mobile überprüft. Ich fand die entsprechenden Veränderungen des Quellcodes, wie sie in dem Artikel beschrieben werden.
Betroffen ist man im T-Mobile- und Vodafone- UMTS-Netz.

Sollten Probleme beim Aufrufen, Anzeigen dieser Website oder eine schlechtere Bildqualität auftreten, dann könnte es vielleicht an diesen Veränderungen liegen.
Ich achte bei meinen gezeigten Bildern auf höchste Anzeigequalität. Ich verwende einiges an Zeit, um die Bilder für das Internet zu optimieren. Dies kann durch das Handeln von T-Mobile oder Vodafone evtl. nicht mehr sichtbar sein.

Liegt hier vielleicht eine Verletzung des Fernmeldegeheimnis vor?