Aachen - Waldfriedhof

Der Waldfriedhof, ist neben neuen (modernen) Gräbern, eine Kriegsgräberstätte. In einer hügligen Waldlandschaft stehen hunderte von Steinkreuzen. Sie regen zum Gedenken an die Opfer des ersten und zweiten Weltkrieges (darunter 5078 tote Soldaten aus 16 Nationen, zahlreiche Bombenopfer, wie auch 52 KZ Opfer) an.

Außerdem steht hier ein Bismarckturm, der an den Aufenthalt Otto von Bismarck erinnert, als er in Aachen als Regierungsreferendar weilte. Das Denkmal wurde am 22. Juni 1907 eingeweiht.
Der Turm besteht aus Basaltlava und zeigt ein großes B mit aufgesetzter Krone.

IMG_1DsMkIII_01_6711_2.jpg

IMG_1DsMkIII_01_6734.jpg